Workshop 05/2011 zum GLE-Kongress in Lindau

Beitrag erstellt am 19.04.2011

 Alles klingt – Die Gestaltung von Musik, Leben und Unterricht

Leiterin: Mag. Krimhild König, MAS

Pflege der Musik, das ist die Ausbildung der inneren Harmonie. (Konfuzius)

Schon im antiken Griechenland wusste man um die harmonisierende, stärkende und heilende Wirkung von Musik. Auch heute, in unserer schnelllebigen, hektischen Welt, lassen wir uns noch gern von diesem Mysterium berühren und in eine andere Zeit- und Gefühlsdimension entführen.

Im Workshop wollen wir uns den Gemeinsamkeiten von Leben, Unterricht und Musik annähern. Ausgehend vom Erleben der musikalischen Elemente Rhythmus, Melodie und Harmonie betrachten wir diese phänomenologisch  und begeben uns auf die Suche nach Berührungspunkten der drei Kategorien sowie deren gestalterische Möglichkeiten. Anregungen für die berufliche Praxis oder den persönlichen Alltag werden gegeben. Neugierde, Offenheit und Mut sich einzulassen, sind wichtiger als Vorkenntnisse, Können oder Talent!

Maximale Teilnehmerzahl: 28 Personen